NÖ-GO

NÖ-GO soll sich auch im Bereich SPIEL SPASS LEBEN KULTUR KUNST UND MEDIEN bewähren und ein Teil davon sein, wurde mir zugesichert!

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

#nögo

#noego

Advertisements
von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

Herbst – Senioren – Abschied

bnc.lt/Scoe/vEcPuI65RP

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

Parteien Gesülze – der Mensch dahinter!

heute mal der Mensch hinter Angelika Gudrun als reale Claudia, die hier einmal etwas klarstellen möchte:

AG ist eine Kunstfigur mit nordhessischem „Deutsch“ und daher international offen für neue Eindrücke und Erkenntnisse weltweit. – und doch oder gerade derart bereichernd und frei der heimatlichen Scholle ebenso nah.

„[….]…. Man sollte [in der Partei, Politik, Parlament, Regierung] mit Lösungen für die Bürger punkten und nicht damit, dass man Hass und Ängste kultiviert!“ – Luioba Ait als Youtube Kommentar zu einer rassistisch und geschichtlich nazistisch/faschistisch orientierten Regierungspolitik.

DANKE!

Der letzte Satz ist so wichtig und richtig.

Bestimmte Leute möchten das nicht hören.

Aber deswegen verschanzen sie sich ja auch hinter ihrem Geschichtsonkel und noch immer an AH und der ethnischen Säuberungsaktion festhaltenden Erklärbär-Nummer bis zum Erbrechen; nur: Der hilft ihnen auch nicht mehr, denn er hat zu viele blutende Wunden gerissen, wie seine Sklaven der AFD es nun verbal und teils leider auch selbstverantwortlich handelnd nachäffen und vergessen, was Politik sein darf kann und muss:

WOHLERGEHEN in Schadstoff freier Mitwelt für ALLE.

DEUTSCHLANDWEIT UND WELTWEIT.

Das aber gelingt Hass und Gier nicht!

So lange wir das in die Köpfe geimpft bekommen ist die beste Politik meine hortusiane Wildgarten Arbeit in der ich gleichzeitig lerne und lehre und meine Wurzeln finde und meine Grenzen setze und sehe.

Naturkreisläufe verstehen (!), schützen, bewahren, sind unsere einzige Chance für das Überleben in dieser Welt!

Das ist Politik die weder Richtung noch Ablenkung und Manipulation kennt und mich zum persönlichen MinimalOptimum in Balance bringt.

Freiwillig frei ohne Verein, Kirche, Partei und doch anständig nach menschlichen, friedvollen Regeln in der Gemeinschaft leben.

Mehr Bedarf und Bedürfnisse als satt, sauber, warm, trocken, frei, gesund, kreativ hat „der Mensch“ nämlich nicht. Alles andere ist lukrativer Schein-Luxus und darf gezahlt oder getauscht werden.

POLITIK VOM UND FÜR DEN MENSCHEN, nicht die Wasserköpfe der Parteien, Kirchen und deren Güter die sie mit Macht als Firmen und Institutionen, als Amt hinter Rechten verschanzt, Angst schürend und drohend horten, nähren.

„Nähren“ wir uns gesund und ohne Schadstoffe die innen wie außen Körper, Geist und Seele, als auch Umwelt und Mitwelt vergiften und deren beispielhafte, bunte, erkenntnisreiche Erfahrungswelt gleichzeitig zerstören [wollen]!

Nein zum Kampf, ja zum Leben und für etwas leben im individuellen MinimalOptimum!

🔛

C.

©️®️CWG, 19.09.2018.

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

Schönen Mai!

🧙‍♀️🌿 🔥 🎩 🔥 🌿 🧙‍♀️

Huj, was fliegen die Wolken mit den Hexen durchs Land…

Von Süden und Westen kommen sie mit dem Vollmond 🌕 gerannt.

Nehmt mich mit Ihr stolzen Frauen, lasst uns ziehen und abhauen,

heute zur Walpurgisnacht

und feiernd tanzen bis die Schwarte kracht.

Lasst unsere Hexenbesen zum Blocksberg senden, oder Richtung Harzer Brocken wenden.

Eines ist aber ganz gewiss,

die Leute haben vor uns Schiss!

Dabei sind wir doch blos liebe Kräuterwesen,

die auf ihren Besen pesen

und dabei nur gutes tun,

um dann auch wieder gern länger zu ruhn.

Drum auf ihr Schwestern, sputet Euch, Walpurgisnacht die zählt nur heut,

bis in den ersten Mai hinein,

lasst uns jetzt bitte echt fröhlich sein.

Denn übers Jahr da müssen wir wieder

zu unseren freien Hexenliedern

zaubern für so manchen Knaben, Kranke durch Gesundtee laben, Alter und Gebrechen heilen, hauptsächlich aber bei Schwangeren verweilen,

die bald ihre Kindlein gebären und uns das Helfen nicht verwehren, denn sie wissen, nur durch der Hexe Werk,

gesund zur Welt kommt jeder Zwerg.

Die Wünsche dann und Hexen-Märchen,

verzücken auch das junge Eltern-Pärchen

mit ihrem neuen Erdenfratz,

das ist dann der Hexen größter Schatz.

Nun auf Ihr Lieben, rafft die Röcke

und schwingt Euch schnell auf Eure Stöcke.

Husch husch ist sie vorbei die Zeit,

die uns Hexen heute Nacht befreit

von allen unseren Hexen Buckeln wenn wir zum Walpurgisfeuer zuckeln,

um dort mit unseren Hexensprüngen gemeinsam dem Mai wieder fröhliche Farben zu bringen.

Hex, hex, so sei es nun ihr Frauen,

und lasst uns das Böse mit den Knüppeln verhauen:

Ab damit jetzt in den Sack,

los jetzt aber rasch, zack zack,

damit die Welt nur noch Friede, Freude und recht viel Eierkuchen hat!

Walpurgisnacht und erster Mai

beides nun mit Vollmond-Feierei,

wird als Fest in Erinnerung bleiben,

wenn wir schließen dann den wundervollen Kräuterhexenzirkel-Reigen.

🧙‍♀️🌿 🔥 🎩 🔥 🌿 🧙‍♀️

©️®️CWG, 30.04./01.05.2018

🧙‍♀️🌿 🔥 🎩 🔥 🌿 🧙‍♀️

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

IN EIGENER SACHE?!

IN EIGENER SACHE?!

https://gedankenblumen.wordpress.com/2018/04/01/in-eigener-sache/
— Read on gedankenblumen.wordpress.com/2018/04/01/in-eigener-sache/

Ein Ostergruss von uns…

… heute mal mit einem Film von Sändäpause, der Band meines Sohnes Alexander (am Schlagzeug).

Ein Daumen hoch würde mich als „Muddi“ für die wirklich super taffen Jungs sehr glücklich machen und es darf natürlich auch gern weiterhin ver-/ge-/teilt werden.

… UND ES IST KEIN APRILSCHERZ!

Es gibt sie wirklich, die

SÄNDÄPAUSE

mit ihrem Liedchen

FREUNDE

https://youtu.be/MVKZyZUn2xs

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

IN EIGENER SACHE?!

IN EIGENER SACHE?!

https://gedankenblumen.wordpress.com/2018/04/01/in-eigener-sache/
— Read on gedankenblumen.wordpress.com/2018/04/01/in-eigener-sache/

Ein Ostergruss von uns…

… heute mal mit einem Film von Sändäpause, der Band meines Sohnes Alexander (am Schlagzeug).

Ein Daumen hoch würde mich als „Muddi“ für die wirklich super taffen Jungs sehr glücklich machen und es darf natürlich auch gern weiterhin ver-/ge-/teilt werden.

… UND ES IST KEIN APRILSCHERZ!

Es gibt sie wirklich, die

SÄNDÄPAUSE

mit ihrem Liedchen

FREUNDE

https://youtu.be/MVKZyZUn2xs

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

Schurri, Hoi und Kräh?!

SCHURRI, HOI UND KRÄH!?

Guten Morgääääääähn!

Endspurt zum Wochenende hin!!!

Oh, TÄTÄÄÄÄÄH:

Fastnacht, Fassenääd, Karneval, Fasching:

Stürmen der Rathäuser und Schneiden der Schlipse!

Okay…

Dann Hellau, Alaf, Schurri und FULLEWASSER, FULLEWASSER HOI HOI HOI!

So, der Alltag beginnt nun.

Hühnerfutter richten, Pudel Pippi machen und Jungs:

AUFSTEHEN!!!!

„Mutti will fäddisch wärden, macht hinne!“ 

Gääääähn…. Milchkäffchen-schlürf…. ins Bettchen nochmal …. schlurf schlurf schlurf…. 

… nääääää!

… Uffstehn! 😉 

https://www.thedodo.com/blizzard-rooster-pet-house-1773425060.html

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

ES IST FAKT UND KEINER WILL ES HÖREN ODER MITMACHEN!?

In eigener Sache

Vor kurzem ging es um die Welt!
Auch wenn Krebs nicht ausgeschlossen ist: 

NERVENGIFTE-PESTIZIDE 

zerstören jegliches Leben auf unterschiedlichste Art und Weise und diese und andere chemikalischen Rückstände im hoch giftigen Mix finden wir überall, sogar in Luft, Wasser, Boden und Nahrung.

Das der Organismus auch des Menschen da irgendwann streikt, ist doch ganz klar vorhersehbar!

Doch statt Pestizide und Kunstdünger als Ursachen der Vergiftung und Zerstörung aus den Naturkreisläufen als erstes zu verbannen, erfindet man lieber lukrative Dinge die das unterdrücken oder ersetzen, oder eben wenn nichts mehr hilft, Medikamente, die nur kurzzeitig den Anschein erwecken, Linderung zu verschaffen, zumindest beim Menschen. Biene und Vogel haben da zwar mehr Lobby, als der Vergiftungsfolgeerkrankte Mensch, den es jetzt schon „zu Hauf“ gibt, aber andererseits auch keine anderen Hilfsmittel als den Menschen selbst, der etwas veranlasst. 

Hier sieht man übrigens wunderbar den Zusammenhang der Naturkreisläufe am fatalen Beispiel, wie es zum Teufelskreis durch Menschenhand, oder eben zum erhaltenden Naturkreislauf, ebenso durch Menschenhand geschaffen, mutieren kann! 

Eine Forschung, Entwicklung, Industrie, Lehrstühle, Studien, Ausbildungen, Konsum-Ketten in allen Richtungen und Ideologien hängt sich daran. 

Es gibt nur wenige Menschen, die sich der 

PESTIZIDFREIEN REGION 

wenigstens verbunden fühlen durch 

KOSTENLOSE Mitgliedschaft 

in der Facebook Gruppe, oder auf der WordPress Seite, oder real helfend, diese Bewegung vernetzend im Kleinen wie im Großen umzusetzen, für sich selbst als Vorbild, oder durch Teilen der Berichte und Infos und auch Einladungen Gleichgesinnter dorthin als Multiplikator der Bewegung, aber auch, und vor allen Dingen, zur Stärkung der Alternativen die existent sind, aber gedeckelt werden. 

Warum?

NUR EIN KLEINES BEISPIEL ALS DENKANSTOSS:

Die Toleranzgrenzen werden doch mit den Schadstoff-Anstiegen schon immer, auch in Deutschland, angepasst! 

Am gemeinsten GEGEN uns Menschen wurde entschieden, als die Grenzen für Quecksilber (Blei!) bei Zusammenlegung der DDR und BRD aufgehoben wurden und entsprechend des Westens angepasst an seine Schadstoff Ausbringung angeboben wurden und darüber hinaus noch erhöht wurden, obwohl man wusste, dass die Grenzen für gesundes Menschsein längst mit den niedrigeren Werten der damaligen DDR ausgereizt waren!!!

Leider hat das damals keiner Kund getan!

Aber heute kann man das recherchieren, auch und gerade bei den „Wissenschaftlern“ die dafür zuständig waren und sich mit Toxinen auskennen, aber im Rentenstand erst darüber reden dürfen, wenn sie nicht vorher ausgebootet oder ähnliches wurden, wie die echten, noch darum wissenden und studierten Umweltmediziner und Toxikologen einfach keine Arbeit mehr bekamen und verrufmordet oder sonst wie mit dem reißerischen Mob und Medien teilweise als Instrument, oder ohne diesen, abgeschafft wurden. Zumindest im geringsten Fall die Abschaffung per Berufsbild, Fachbereich, oder Studiengang. 

Genauso werden wir komplett mit den Pestizid-Nervengiften veralbert:

Ob nun Krebs, oder noch gemeiner, langsame Auflösung durch Symptomketten, die man bewusst zwar noch kennt, aber nicht mehr lehrt, umbenennt, und schon garnicht versichern möchte, oder Ursachen dazu herausfinden, ansprechen und verändern möchte. 

Trotzdem ist und bleibt FAKT:

PESTIZIDE SIND TÖDLICH FRÜHER ODER EBEN SPÄTER UND ZERSTÖREN SOMIT – WIE AUCH IMMER IST DOCH VORRANGIG WURSCHT! – UNSER LEBEN UND IN ERSTER LINIE UNSERE LEBENSGRUNDLAGEN!

DESHALB MUSS NICHT NUR FÜR GLYPHOSAT SONDERN FÜR JEGLICHES NERVENGIFT EIN SOFORTIGES STOPP HER!!! 

Steht auf, steht endlich auf! 

Kauft den Frass nicht mehr!

Bedürfnis muss kundgetan werden, um Bedarf zu schaffen und den Konsum wieder auf NATUR UND GESUNDHEIT mit dem Wissen, dem Know How, mit der Produktion allem voran FÜR UNS ALLE und nicht nur wenige Eliten und deren Geldbeutel zu trimmen!

SCHÜTZT, STÄRKT UND ERSCHAFFT EURE NATURKREISLÄUFE WIEDER SELBST ODER VERLANGT DIESES, STATT ES ZU BELÄCHELN, NUR SO ERSCHAFFT IHR DAS LANGFRISTIG NATÜRLICH GESÜNDERE ÜBERLEBEN! 

RANDBEMERKUNG:

– UND DABEI HILFT EUCH WEDER GELD EINTREIBENDE PARTEI NOCH KIRCHE MIT IHREN REGELWERKEN DER ERZIEHUNG DURCH PROGRAMME UND RICHTLINIEN! SIE MISSBRAUCHEN DIES SELBST UND SCHAUEN NUR ZU! 

Deshalb macht Eure eigene Politik und lebt Euren eigenen Glauben, denn der lässt Euch dann vielleicht noch gerade rechtzeitig die Richtung für den natürlich gesunden Weg offen ohne Mitgiedbeitrag und Statuten – 

Danke fürs Zuhören!

C.

Gründerin und Repräsentantin der ehrenamtlichen, freiwilligen und freien

PESTIZIDFREIE REGION

http://www.pestizidfreieregion.wordpress.com

Werde ein Teil der PESTIZIDFREIEN REGION – Bewegung, einfach so und für Dich und vernetze Dich!

©®CWG-BE FREE, TO BE FREE!

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN

Abschied und Neuanfang 

ABSCHIED UND NEUANFANG ABSCHIED UND NEUANFANG

Die WordPress, Tumblr, G+, VK, Facebook Seiten und Gruppen:

1. SIVE ULGS – ©®CWG

2. BIOENERGIEDORF KREATIV …- ©®CWG 

3. RADIO DENK-MAL?! – ©®CWG 

4. REZEPTE BASTELEIEN UPCYCLING HEILMITTEL TAGESGERICHT 

5. WALDWANDERKUNST

6. CLAUDIA WEIDT-GOLDMANN 

sind bis auf Weiteres nur noch Info-Archiv bzw. werden übertragen und/oder gelöscht! 

Wer weiterhin an den Themen interessiert ist, begebe sich bitte zu den Seiten und Gruppen bei o. g. Foren und deren Hauptseiten hier:

http://www.pestizidfreieregion.wordpress.com

http://www.oculiauris.wordpress.com

http://www.gefluegelgefluester.wordpress.com

PRIVAT

http://www.cwghortus.wordpress.com

Vielen Dank für Eure Treue! 

Auf Widersehen-Hören und eine erholsame, gute Zeit! 

Be free to be free!

NATUR IST DAS EINZIGE WAS UNS ERHÄLT! 

©®CWG, 13.01.2017

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, OEKOAKTIVISTIN, GEWISSENSCHAFTLERIN, MUTTER, STIMME DER NATUR UND LEBENS-BLOGGERIN