von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Es darf geteilt werden!

Mit einem Hinweis auf diese Seite
http://www.pestizidfreieregion.wordpress.com
(Es gibt auch eine Facebook Gruppe PESTIZIDFREIE REGION INTERNATIONAL, sowie einen Twitter, Tumblr, G+, VK und Pinterest Account!). 
… darf in diesem Blog alles geteilt werden!
Nur so funktioniert Vernetzung; sei ein positiver Teil davon!
PESTIZIDFREIE REGION!
©®CWG, 29.10.2016.

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Wer iss dann das?

DIESEN WEB-BLOG BETREIBT CWG:
PESTIZIDFREIE REGION und OCULI & AURIS – GRÜNDERIN UND REPRÄSENTANTIN, HORTUSIANERIN, ÖKO-GEWISSENSCHAFTLERIN, BLOGGERIN, VERGIFTUNGSFOLGEERKRANKTE, OPTIMISTIN.

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

NOIES Ussländisch-WÖCHDERBUCH?! 

Sohen Drannsläjdohr fohr dänn Kombjuhdor honn ich nidd fohrs Nochdhässische, sonnern nuhr fohrs Middelhässische unn fohrs Sühdhässische als Äbb fohrs Hänndi, awwer doh waiss ich nidd, wie mäh de Dinngensda-Äbb in dänne sinnen Läbbdobb rinne kriched!!! 
😉

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Inne Schdächrne güggen…

Unn widdor russ innön Gachden nüh klaich! ‚S äss jeh sohn dolles Wäddor kraahde!

;) 

Vorlaichd schloofe ich hoide Nachde ma uffm liejchestuuhl middem Koppkissän unn miinor Dägge rinngesrümme gebünngen unn unnerm Hinngerschden noch als Maddraddse öh noch nä Dägge, dammid’s mior ünngen rümme minne Plaaße nidd vergäähldet unn so rinngesrümme waahm dann midd minnöm Balch innegebaggd uff dor Vähranda, doh lässd sichs beschdimmed guuhd de loichdend n ünn funngerlnden Schdächrne güggen…

Minne baiden Zwärrch-Buuhdel sinn jeh öh noch da, um uff mich unn minne Hüühnor im Jehääche unn dem Hühnorjehäche sinn Schdall uffzebassen, denn s‘ könnd je dor Fuchs oddor dorr Maador ma ums Ägg kimmen, oddor noch doller vorlaichd wenn de Usswärchdiggen mimm Uhfoh kimmen! 
De Nachbarn kann ich jeh zur Noohd auh dann öh orrndlich laude noch zesammn gaaken!

Joah!

Unn warm machen die baiden Zwärrch-Buhdel minnen Wanndst übberichens öh noch! Das würchd richdich jemüühdlich danne!

Jooh! 

Also maad Oich kinne Sorjchen um mich, hoide innor Naahd, wail ich mach doch dann nuor drüssen minng Schläforchen, wie nuh midd Oich schomma beschbroohn jeddse! 
Biss dänne, äh, dannemoh, 
Oichres Klautja, alias Angelika-Guddrunn uss Nochdhässn unn uss dämm Gaachdenn  nüh öh von mior! 

Naaamnd unn Naaachd! 

©®CWG, 15.08.2016

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Uffschnidd

Uffschnidd
Eji, Morrjähn Duda!
Hasde dann öh Uffschnidd daheeme, odder fuddersde öh nuar dinne Ahle uffs Budderschniddchen?
Manchesmoh duhe ich öh noch ne Zwibbel in Wörfel-Stüggerchens odder dürre Zwibbel Straiferchens midd nömm Abrahämmchen geschnidden mit da druffe uff dehn Uffschnidd, odder ewwend uffes Ahle-Worschd-Schniddchen mit guhder Budder awwer nuar!
Das schmägged am beschden, wännsde den ärschden Kannden glaich frisch vom Bägger geköfed dann daheeme uffschniggest, de Budder öh glaich in Schaiben midde druff uff den knusperiggen Knuust dann da gaaaanz digge druffe mahdsd, de Ahle dadezuhs lächsd unn wännsde dann noch widd, dann de Zwibbel öh noch owwen drüwwer… 
Machesmah duhn sich de Liere öh noch Mosdrich midd druff üwwer alles schmiarn. Awwer das kann ich nidd so verknuhsen, wailsde dann de Worschd odder den Uffschnidd nidd mäh so dolle russschmäggest!
Ich säch Dir, so’n deraard ächder „Nochdhässischor Hamburchjer“ iss villemah läggorer alls so’n ammerigahnischer Mägges odder so’n Böhrjer Schisszäuchs!
Unn so’n Dänngens kannsde von Morrjähns bis am Awwend schnabbulieren. S‘ äss immer n glaich guhdes Schmäggewöhlerchen unn machd dähn Wansd öh immor babbesadd!
So, nu awwer nochemah Morrjähn allemiddemänng, will miar nuh au so ne dolle Budder-Kniffde midd nohr Ahlen schmiehrn!
Bis dannemah! 
©®Oiheres Angelika-Gudrun alias T’s Clautja (CWG), 21.01.2016.
http://www.angelikagudrun.wordpress.com

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

De lädsden guhden Wochde fohr disses unns noije Jaah!

De lädsden guhden Wochde fohr disses unns noije Jaah!
Middelhässüsch: 
Isch winsch moin Bekannte, Kumbels unn denen eichenen Verwandte, sowie de Abo-Leit e besinnlich Woinoachtszeit unn fär 2016 blous des Beschde! 
Bleibt xunn, freelisch unn liebevolle Leit!
Nochdhässüsch:
Ich wünsche minnen Begahnnden, Froinden, dohr aichenen Bagaasche unn dänne Abbo-Loide näh besinnliche Weihnaadzitt unn fohrs noie Jaah 2016 nuar das Bässdä! 
Blaibd gsünde, fröhlich unn libbevollä Liere unn kimmered Oich ömah um de Päsdezidfraie Rechjon zum guhden Waiderlähwen!
Claudia midde Familie unn dohr Pudelei grüssede uss Biebertal-Bieber (Biwwer), Breuna-Wettesingen (Widdsingen) unn Homberg (Efze) (Hombärjch-Äffzöh).

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Elemente oder Schlafgeschichten?!

Elemente oder Schlafgeschichten!?!
Wir sind, weil es Holz und Stein gibt. Doch erst Feuer und Wasser machen die Fischsuppe gar. Oder ist da doch ein Socken? 

©®CWG2015

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN

Pause wegen Pestizidfolgen…

Bin zur Zeit etwas wegen der Fibromyalgie weniger im Netz, um das mit den Ausgasungen und Strahlungen der Geräte nicht noch zu potenzieren. Ich werde die Zeit nutzen im Garten und mit meiner Familie und Hunden, Neues zu erkunden und zu erlaufen, soweit es mein Zustand zulässt in Sachen PESTIZIDFREIE REGION. 

Ich bin sicher, Ihr habt auch ohne mich einiges Positives hier zu posten und zu tun, oder negative Infos einzustellen um gleichzeitig positive Infos oder Ideen und Vorschläge anzubieten.


Tolle Neuigkeiten: mein Papa hat mir aus seinem Garten zahlreiche selbst sich immer wieder aussämende Schlüsselblumen ausgestochen, so dass es für 2-3 Tuffs ausreicht. So ist für Teemischungen mit Schlüsselblumen gesorgt und logo, auch für die ersten Nektarsucher!


Eine große Freude!

Auf bald, sporadisch, wann immer es für kurz passt, bis es mir besser ergeht.


Ich weiß mein Werk von DIR hier und in der REALITÄT in guten Händen!


CWG., 09.11.2015.

  

von Claudia Weidt-Goldmann - PESTIZIDFREIE REGION - HORTUSIANERIN, ÖKOAKTIVISTIN, LEBENS-BLOGGERIN